E-Book zum Download "So korrigierst du deine eigenen Texte wie ein Profi!" (für 0 €)

Meine Ziele-Liste für das 1. Quartal 2024

Das Jahr ist noch jung und ich bin voller Vorfreude und Elan auf viele schöne Projekte, Vorhaben und Erlebnisse. Um möglichst viel davon strukturiert umzusetzen, habe ich mir wieder das 12-Wochen-Jahr zur Hand genommen. Das lese ich nun schon zum dritten Mal, jedes Jahr wieder. Die Autoren empfehlen, das Jahr in 12-Wochen-Einheiten herunterzubrechen, statt das komplette Jahr zu planen, weil sich Ziele in überschaubaren Zeiträumen leichter verwirklichen lassen. Bis zum 31. März habe ich mir diese Ziele vorgenommen:

  1. Ich aktualisiere meine Website.
  2. Es erscheinen zwei Gastartikel von mir in der Federwelt. (Artikel 1 abgegeben ✔︎)
  3. Ich laufe 3 x pro Woche mit jeweils einer Trainingseinheit aus meinem Fitness-Onlinekurs.

Weitere Ziele

  1. Ich nutze den Schwung zum Jahresbeginn in der TCS zur Vernetzung mit neuen Bloggerinnen. ✔︎
  2. Ich freue mich auf wöchentliche Zoom-Meetings (12 x) mit meinem Blog-Buddy Romy. (9 von 12)
  3. Ich arbeite mich das Flex-Containersystem von Elementor ein, um die Überarbeitung meiner Website in Angriff zu nehmen.
  4. Ich überarbeite meine Angebotsseite.
  5. Ich schreibe eine/mehrere Landingpage(s).
  6. Ich integriere Testimonials meiner Kund*innen.
  7. Ich starte mit der Überarbeitung meiner Über-mich-Seite.
  8. Ich plane die Struktur/Zielgruppenansprache und hole mir Beratung im Blog & Business-Talk.
  9. Ich schreibe meine Startseite neu.
  10. Ich schreibe eine Referenzseite.
  11. Ich verlinke viele Blogartikel auf meiner Website.
  12. Ich begleiche die Steuernachzahlung für 2022 und die Rechnung des Steuerberaters. ✔︎
  13. Ich tracke zum 1. eines Monats (3 x) meine Zahlen. (2 von 3)
  14. Ich beschäftige mich mit SEO und optimiere meine Blogartikel.
  15. Ich überarbeite jede Woche 1–2 meiner bestehenden Blogartikel.
  16. Ich schreibe zwölf #reflectandlearns. (8 von 12)
  17. Ich kommentiere andere #reflectandlearns und vernetze mich in der Community auf LinkedIn. ✔︎
  18. Ich schreibe mindestens zwölf Blogartikel. (4 von 12)
  19. Ich verschicke sechs Newsletter. (4 von 6)
  20. Ich nehme an einem Planungsworkshop für die realistische Umsetzung meiner Pläne teil. ✔︎
  21. Ich nehme am VFLL-Salon teil und tausche mich mit an deren Lektor*innen aus. ✔︎
  22. Ich nehme am neu gegründeten monatlichen Lektor*innen-Stammtisch teil. (2 von 3)
  23. Ich gehe zum Chorbrunch für die Planung neuer Chorprojekte. ✔︎
  24. Beim Familientreffen in Eisenach helfe ich beim Ausräumen der Wohnung. ✔︎
  25. Wir fahren zusammen Schlitten und machen eine Schneeballschlacht. ✔︎
  26. Ich lektoriere Geschäftsberichte für einen Großkonzern. ✔︎
  27. Ich schreibe sechs Zeitschriften für Deutsch als Fremdsprache.
  28. Ich übersetze zwanzig Artikel aus dem Italienischen.
  29. Ich schreibe zwei Lehrguides mit didaktischen Hinweisen und Zusatzübungen.
  30. Ich vertiefe mein Canva-Wissen mit einem Onlinekurs.
  31. Ich verbringe ein verlängertes Workation-Wochenende an der Mecklenburgischen Seenplatte. ✔︎
  32. Ich mache ein zweitägiges Seminar zu Content-Marketing für Lektor*innen.
  33. Ich besuche ein Konzert von Anna Mateur in der Bar jeder Vernunft. ✔︎
  34. Ich besuche eine Vernissage. ✔︎
  35. Ich freue mich auf den Besuch unserer niederländischen Freundinnen und bekoche sie.
  36. Ich singe jede Woche im Chor (12 x), im 1. Quartal ohne Konzerte. (5 von 12)
  37. Ich gehe einmal pro Woche zum Schwimmtraining.
  38. Ich kündige endlich meine Mitgliedschaft im Fitnessstudio. ✔︎
  39. Ich putze die Fenster und lass den Frühling in die Wohnung.
  40. Ich miste den Speicher aus.

Am 31. März werte ich meine Liste aus und setze dann einen

✔︎ für erreichte Ziele,
für noch offene Ziele,
für verworfene Ziele.


Kerstin Salvador | zertifizierte freie Lektorin ADM | LEKTORAT SALVADOR

Mitglied im Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL) und Bücherfrau (Women in Publishing)

Du suchst eine Lektorin für dein Buch? Aktuell habe ich noch Kapazitäten frei. Melde dich und lass uns unverbindlich sprechen.

13 Antworten

  1. Liebe Kerstin,

    du hast meine volle Bewunderungen für deine zahlreichen Ziele. Ich wünsche dir viel Erfolg in diesem Jahr und maximale Energie, um all diese Ziele in den ersten drei Monaten umgesetzt zu bekommen. Auch ich habe bereits meine Ziele-Liste für das 1. Quartal im Kopf, muss sie die Tage nur noch verbloggen. So viele sind es nicht, mein Rahmen darf überschaubarer bleiben.

    Herzlichst DEINE Heike

    1. Liebe Heike,
      vielen Dank für deine lieben Worte und Wünsche. Bitte sehe das nicht als Wettbewerb. Es geht nicht um die Anzahl der Punkte auf der Liste. Das ist für jede individuell. Ich brauche den selbst gesetzten Druck, um gut zu funktionieren und Ergebnisse zu sehen. Manch eine braucht mehr Ruhe und Entspannung. Bin gespannt auf deine Liste. Gutes Gelingen dir!
      Viele Grüße
      Kerstin

    1. Liebe Romy,
      du als mein Blog-Buddy wirst wöchentlich meine Ergebnisse verfolgen. Und das ist gut so.
      Deine Wünscheliste ist aber auch gut gefüllt und ich freue mich, dich beim Schreibprozess deines Buches zu begleiten.
      Alles Liebe
      Kerstin

  2. Liebe Kerstin,
    ich habe deine Liste voller Ehrfurcht gelesen – so viele Sachen willst du bis Ende März erledigt oder erlebt haben – wow! Mich blockieren oder frustrieren solche Listen, die ich für mich schreibe, schnell. Deshalb habe ich für mich nur vier Dinge notiert, die ich neben meinem normalen Alltag angehen möchte und bin ganz optimistisch, dass ich das in der Zeit schaffe.
    Viel Spaß bei all deinen Aktivitäten wünscht dir
    Ilka

    1. Liebe Ilka,
      bitte lasse dich von meiner Liste nicht entmutigen. Kein Wettbewerb!! Jede hat andere Bedürfnisse und Ziele.
      Ich habe ebenfalls Achtung vor deinen vier Zielen und deinem Motto. Bleib bei dir. In der Ruhe liegt die Kraft.
      Ich freue mich sehr, dass du jetzt in der TCS bist!
      Alles Liebe
      Kerstin

  3. Wow liebe Kerstin, da hast du dir ordentlich was vorgenommen!
    Die Überarbeitung meiner Website steht bei mir auch auf dem Plan
    Ich hoffe, bei dir kommen noch ein paar entspannte Momente dazu.

    Liebe Grüße
    Danielle

    1. Liebe Danielle,
      vielleicht können wir uns bei der Überarbeitung unserer Website als Sparring-Partnerinnen zusammentun? Die Überarbeitung stand schon das ganze Jahr auf meiner Liste und ich habe sie erfolgreich verdrängt. Ich habe eine Menge technischer und konzeptioneller Hürden, die mich lähmen. Ich wäre über gegenseitige Unterstützung und Motivation sehr dankbar.
      Liebe Grüße
      Kerstin

    1. Wird schon werden. Mal schauen, wie weit ich damit komme. Das sind die Sachen, die aktuell bei mir anstehen.
      Willst du mich dazu anhalten, meine Liste aufzuräumen und meine Ziele zu kübeln, liebe Ausmistexpertin?
      Liebe Grüße
      Kerstin

  4. Liebe Kerstin,
    eine lange Liste hast du erstellt, richtig . Super gut gefällt mir, dass du deine Ziele in der Gegenwart formulierst ohne Konjungtiv. Das nehme ich für mich mit. Vielen Dank und liebe Grüße,
    Birgit

    1. Liebe Birgit,
      danke für dein Feedback. Zuerst wollte ich sie aus der Perspektive 31. März formulieren, wenn ich meine Ziele schon erreicht habe. Das ist noch kraftvoller. Ich habe mich dann aber doch für die Gegenwart entschieden, in der ich dabei bin, es umzusetzen.
      Auch für dich gutes Umsetzen deiner Wünsche und Ziele.
      Liebe Grüße
      Kerstin

  5. Liebe Kerstin, nun ja, ganz schön sportlich, ne? Als ich Punkt 1 gelesen hab’, dachte ich „Das ist schaffbar“. Und dann folgten alle anderen Punkte. Eigentlich machst du deine Seite ganz neu, so liest es sich. Und schreibst und lektorierst und triffst dich und schreibst wieder und singst und ‚konzertest‘ … Ich freu’ mich auf die Auswertung am 31. März, ganz viele Häkchen!
    Liebe Grüße Ulrike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Trag dich jetzt in den Newsletter ein und
erhalte mein E-Book als Geschenk!

Der Newsletter-/E-Mail-Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung über den Anbieter ActiveCampaign. Du erhältst Tipps, Tricks und Freebies rund um das Thema Rechtschreibung.